Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110 - 112 50226 Frechen
Fon: 02234 - 501 253 od. 255
Fax: 02234 - 501 403
info(at)vhs-frechen.de 


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 1728318
Titel: Entspannt im Alltag - Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training zur Stressbewältigung
Info: Beide Entspannungsmethoden sind leicht zu erlernen und sehr gut bei Stress im Alltag anzuwenden. Der kombinierte Entspannungskurs dient dem Kennenlernen oder Auffrischen der Techniken. Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine Tiefenmuskelentspannung und gut geeignet für sehr unruhige und aktive Menschen. Durch die Wechselwirkung zwischen Anspannung und Entspannung von einzelnen Muskelgruppen entsteht eine körperliche und seelische Entspannung. Das Autogene Training nach Schultz ist ein mentales Entspannungstraining. Es stellt eine Selbsthypnose dar, bei der durch einfache Suggestionsformeln das Unterbewusstsein angesprochen und so eine körperliche und geistige Entspannung hervorgerufen wird. Beide Entspannungstechniken verbessern das Körpergefühl und die Gefühlswahrnehmung. Ebenso werden Leistungsfähigkeit, Konzentration und Kreativität gefördert. Die Übungen werden mit Fantasiereisen oder Körperreisen verbunden.
Veranstaltungsort: VHS, Hauptstraße
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum Di. 12.09.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 9 x
Uhrzeit: siehe Kurstermine
Kosten 41,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 12
Benötigte Vorkenntnisse:
Dozent(en): Angelika Biert
Andrea Nolde
Kursort(e):
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden