Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110 - 112 50226 Frechen
Fon: 02234 - 501 253 od. 255
Fax: 02234 - 501 403
info(at)vhs-frechen.de 


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 1726201
Titel: Giftig oder ungiftig? Früchte in Wald und Flur
Info: Beeren und Wildfrüchte mit giftigen Inhaltsstoffen sind in der Natur relativ häufig anzutreffen. Wer Beeren sammeln möchte, sollte daher vor allem die giftigen Arten genau kennen. Besonders gefährdet sind kleine Kinder, die die leuchtend bunten Beeren gerne in den Mund stecken möchten! Da auch viele Ziersträucher mit Beeren recht gefährlich sind, ist für Familien mit Kindern und Enkelkindern Information über Anpflanzungen im Garten recht hilfreich. Auch auf Schulgeländen und in Kindergärten gedeihen Beeren und Früchte, interessierte Lehrer/innen und Kindergärtner/-innen sind gerne willkommen! Die nötigen Basiskenntnisse werden auf der Exkursion vermittelt. Aber auch die Bestimmung schmackhafter, ungiftiger Früchte von Bäumen und Sträuchern und deren Genuss soll an diesem Tag nicht zu kurz kommen! Die kleine Ausstellung in Kooperation mit dem NABU zeigt eine Auswahl der wichtigsten zu unterscheidenden Pflanzen. Für die Ausstellungswoche können Schulklassen gerne über das VHS-Büro einen Termin für eine Führung absprechen!
Veranstaltungsort: Treffpunkt wird mitgeteilt
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Termin So. 15.10.2017
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 14:00 - 17:00,
Kosten 4,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 25
Benötigte Vorkenntnisse:
Dozent(en): Gabriele Illig
Prof. Dr. Horst Bannwarth
Kursort(e):
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden