Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110-112 50226 Frechen
Tel: 02234 / 501-1253 oder 1255
Fax: 02234 / 501-1403
info(at)vhs-frechen.de


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 2016401
Titel: Vor Ort: Mit dem Bus ins Limburger Steinkohlerevier
Info: Erkunden Sie mit uns im historischen Bus das Steinkohlerevier im flämischen Limburg. Schon 1806 hatten zwei Franzosen dort erfolglos nach Steinkohle gesucht. Doch fündig wurde man erst knapp hundert Jahre später, und zwar in einer Tiefe von 541 Metern. Damit begann das Zeitalter des Limburger Kohlereviers. Dessen Niedergang zeichnete sich in den Fünfzigerjahren mit der ersten Kohlekrise ab. Am 30. September 1992 schloss mit der Zeche Zolder die letzte Zeche des Reviers. Unsere Tour beginnen wir mit einem geführten Besuch durch das Flämische Bergbaumuseum in Beringen. Es gehört zur europäischen Route der Industriekultur. Danach fahren wir zu den Zechen Eisden, Houthalen, Waterschei (Besichtigung des Verwaltungsgebäudes), Winterslag (Besichtigung von Fördergerüst und Kompressorenhalle), Zolder (Besuch der Luftfabrik) und Zwartberg. Als Tourbus soll nach Möglichkeit ein historischer Linienbus zum Einsatz kommen. Wir treffen uns in Kerpen-Horrem und fahren auf jeweils eigene Rechnung nach Aachen. Dort wartet der Bus auf uns. Die Gebühr beinhaltet die Bustour ab und an Aachen, die Führung und evtl. Eintritte. Die angegebene Zeit ist ab und an Aachen.
Veranstaltungsort: Treffpunkt wird mitgeteilt!
Veranstaltungstag(e):
Termin Sa. 04.04.2020
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 10:30 - 19:00,
Kosten 54,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 20
Dozent(en): Guido Seidlitz
Kursort(e): Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Drucken    Zurück  [ Das Kursende ist bereits erreicht ]