Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110 - 112 50226 Frechen
Tel: 02234 - 501 1253 oder 1255
Fax: 02234-501 1403
info(at)vhs-frechen.de 


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 1911103
Titel: Was ist los im Nahen Osten? Der Fall des Osmanischen Reiches und dessen Folgen
Info: Wenn wir heute in die Region des Nahen und Mittleren Ostens schauen, sehen wir in erster Linie Chaos, Gewalt und Zerstörung. Viele verschiedene Gruppierungen kämpfen um die Vorherrschaft, häufig vermeintlich durch Religion gerechtfertigt. Krieg und Hass führen zu einer unglaublichen Not und zum Leiden der Zivilbevölkerung, der häufig nichts anderes übrig bleibt als zu flüchten. Wie konnte es so weit kommen? Dieser Vortrag soll sich mit den tieferen Ursachen der Konflikte im Nahen und Mittleren Osten auseinander setzen und beleuchten, welchen Einfluss die historische Entwicklung der Region auf das heutige Geschehen hat. Die Veranstaltung gibt einen allgemeinen Überblick über die jüngere Geschichte des Nahen und Mittleren Ostens, angefangen vom Zerfall des Osmanischen Reiches bis hin zu heutigen Machtverhältnissen und erklärt entscheidende historische Zusammenhänge. Die Referentin ist Islamwissenschaftlerin und hat zwölf Jahre lang im Nahen und
Mittleren Osten gelebt und gearbeitet.
Veranstaltungsort: VHS, Hauptstraße
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Termin Mi. 15.05.2019
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:00 - 20:30,
Kosten 0,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 20
Benötigte Vorkenntnisse:
Dozent(en): Kirsten Lange
Kursort(e):
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Fotos:


Drucken    Zurück  [ Das Kursende ist bereits erreicht ]