Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110 - 112 50226 Frechen
Tel: 02234 - 501 1253 oder 1255
Fax: 02234-501 1403
info(at)vhs-frechen.de 


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 1828201
Titel: Plötzlich ist alles anders - Krankheit und Krise in der Familie. Vortrag und Gesprächsangebot in Kooperation mit dem Hospiz Frechen e.V.
Info: Eine schwere Erkrankung bringt die Angehörigen oft an den Rand des Erträglichen. Sie werden von einer Fülle von Fragen überschwemmt.
- Wie ist die medizinisch/palliative Versorgung sicher zu stellen?
- Welche Entlastungsmöglichkeiten gibt es?
- Wie kommuniziere ich mit dem Erkrankten über seine Wünsche?
- Wie gehe ich mit Streit und Krisen innerhalb der Familie um?

An diesem Abend können Sie Ihre Fragen stellen und mit den Referentinnen ins Gespräch kommen. Für das Hospiz Frechen e.V. sind als Referentinnen und Gesprächspartnerinnen dabei:
- Dr. Friederike Ling, Palliativärztin und Vorstand Hospiz in Frechen e.V.
- Agnes Laurs, systemische Therapeutin
- Beate Krieger-Spohr, Koordinatorin Hospiz Frechen e.V.
Veranstaltungsort: VHS, Hauptstraße
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Termin Mi. 12.09.2018
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:30 - 21:00,
Kosten 0,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 40
Benötigte Vorkenntnisse:
Dozent(en): Hospiz Frechen e.V.
Kursort(e):
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Fotos:


Drucken    Zurück  [ Das Kursende ist bereits erreicht ]