Zum Inhalt Logo der VHS Frechen Bilder Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum

Hauptstraße 110 - 112 50226 Frechen
Tel: 02234 - 501 1253 oder 1255
Fax: 02234-501 1403
info(at)vhs-frechen.de 


Stichwortsuche:





| Kursdetails

Kursnummer: 1811510
Titel: Datensicherheit - Wie schütze ich mich vor Internetkriminalität?
Info: Vortrag in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Das Internet ist aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Es bietet viele Chancen und Möglichkeiten. Leider auch für Kriminelle! Diese sind ausgesprochen kreativ, wenn es darum geht, Menschen zu täuschen oder zu betrügen. Dabei können neben Computern und Tablets auch Smartphones Ziele von Angriffen sein. Man kann sehr viel tun und auch manches lassen, um sich zu schützen und es Kriminellen schwer zu machen. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Bürgerinnen und Bürger, die im Internet surfen, Waren bestellen, soziale Medien nutzen, aber keine IT-Spezialisten sind. Die Referentinnen Marita Lürken und Martina Rautenberg - beide Kriminalbeamtinnen des Kriminalkommissariats Kriminalprävention und Opferschutz im Rhein-Erft-Kreis - klären auf und geben Verhaltenstipps. Die Themen lauten: Datensparsamkeit, Sexting, Online-Banking (Phishing), Fake Shops, Erpresserbildschirme (Ransomware), Datenverschlüsselung (Cryptotrojaner), Support-Anrufe (Microsoft).
Veranstaltungsort: VHS, Hauptstraße
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin Do. 22.03.2018
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:00 - 20:30,
Kosten 0,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 25
Benötigte Vorkenntnisse:
Dozent(en): Marita Lürken
Martina Rautenberg
Kursort(e):
Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Drucken    Zurück  [ Das Kursende ist bereits erreicht ]